Wir werden von der Idee geleitet, professionelle Pflegeleistungen in der häuslichen Umgebung unserer Patienten zu erbringen mit dem Ziel, die Lebensqualität der Menschen zu verbessern oder zu erhalten.

Im Rahmen eines kostenlosen, persönlichen Beratungsgesprächs informieren wir Sie gerne und erstellen Ihnen einen unverbindlichen Kostenvoranschlag, der sich an ihren Wünschen orientiert. Wir wollen unseren Patienten in Ihrer gewohnten Umgebung die Pflege, Betreuung und Unterstützung geben, die ihren individuellen Bedürfnissen entspricht. Die Kosten und Finanzierung unserer Dienstleistungen richten sich nach den Leistungen die Sie in Anspruch nehmen möchten.

Generell gilt:

Die Kosten für die Behandlungspflege – Medikamentengabe, Kompressionsstrümpfe anziehen etc. – werden gemäß dem fünften Sozialgesetzbuch (SGB V) komplett von der Krankenkasse übernommen, wenn der Arzt eine Verordnung ausstellt und diese von der Krankenkasse genehmigt wird. Dazu wird keine Pflegestufe benötigt.

Die Kosten für die Grundpflege – Waschen, Anziehen etc. – werden nach dem elften Sozialgesetzbuch (SGB XI) in Höhe des zugesprochenen Pflegegrads bis zu dem jeweiligen Höchstbetrag übernommen. Gerne erstellen wir Ihnen einen unverbindlichen Kostenvoranschlag damit Sie wissen welche Leistungen der Pflegegrad abdeckt.