252016Aug
Fröhliche Stimmung bei Jubiläumsfeier der Hauskrankenpflege

Fröhliche Stimmung bei Jubiläumsfeier der Hauskrankenpflege

Die Hauskrankenpflege Lahn-Dill veranstaltete am 24.04.2016 im Dorfgemeinschaftshaus Edingen, anlässlich des 20-jährigen Firmenjubiläums des Pflegedienstes ein stimmungsvolles Tanzcafé. Zu Beginn begrüßte Pflegedienstleitung Bettina Lebershausen die über 140 Gäste im Dorfgemeinschaftshaus. Die meisten davon waren Patienten des Edinger Pflegedienstes doch auch einige Bürger aus dem Dorf ließen es sich nicht nehmen zum Jubiläum zu gratulieren. Bettina Lebershausen bedankte sich, teils sichtlich gerührt, für die Loyalität ihres Teams und die Treue ihrer Patienten. “Die Würde des Menschen steht für uns im Mittelpunkt. Wir lieben unsere Arbeit. Weil wir in der Begegnung mit unseren Patienten jeden Tag erleben dürfen, was Nähe und Menschlichkeit ausmachen können. Wir dürfen erleben, dass die kleinen Dinge im Leben manchmal ganz groß sind und dass das größte Leid gemeinsam etwas kleiner ist. Wir möchten das noch viele Jahrzehnte machen können und freuen uns riesig darauf. Das ist das größte Geschenk des täglichen Lebens: Liebe verschenken und Freude zurückbekommen. “, so Bettina Lebershausen. Auch Sozialdezernent Stefan Aurand, der Sinner Bürgermeister Hans-Werner Bender sowie der Edinger Gemeindepfarrer Armin Kistenbrügge richteten Grußworte an Bettina Lebershausen und ihr Team.

Der Saal klatschte zustimmend und Bettina Lebershausen eröffnete die Tanzfläche, denn schließlich sollte nicht nur geredet sondern vor allem getanzt werden. “Ein paar Stunden Lebensfreude schenken”- das war das Ziel dieses Nachmittags. Und die Lebensfreude erreichte alle. Die Senioren erhoben sich voller Vorfreude von ihren Plätzen und tanzten auf Stimmungsmusik von Uwe Keiner aus Edingen. Sogar die Rollstuhlfahrer drehten ihre Runden auf der Tanzfläche. Die Stimmung fand ihren Höhepunkt in einer Polonaise quer durch den Raum. Die Gäste sangen ausnahmslos mit und alle die noch an ihren Plätzen saßen, schunkelten spätestens jetzt im Takt. In diesem Augenblick vergessen alle kurz das Päckchen, das sie zu tragen haben. Mittendrin tanzten Bettina Lebershausen und ihr Team. Denn so wünschen sie es sich: nah am Menschen und mit Herzlichkeit. “Wir freuen uns einfach, wenn wir unseren Patienten etwas Gutes tun können. Wenn ein Mensch lacht, weil wir ihm eine Freude bereiten konnten, dann ist das doch das Größte, oder?”, so Enise Kaymaz, eine junge Mitarbeiterin der Hauskrankenpflege.

Das emotionale Highlight des Tages: Ein Patient vergoss Tränen der Freude. So etwas Schönes habe er lange nicht erlebt, so der glückliche Gast. Er hatte sein Haus länger nicht verlassen und freute sich sehr auf diesen Tag. Bereits bei seiner Ankunft rollten die ersten Tränen. Er drehte in seinem Rollstuhl auf der Tanzfläche seine Runden und die Freudentränen überströmten sein Gesicht, während die Mitarbeiter des Pflegedienstes ihn einer nach dem anderen an die Hand nahmen und mit ihm tanzten. Ein paar Minuten des Glücks. Ein paar Minuten, in denen man das Leben eines anderen Menschen für den Moment bereichern kann. Und es ist wichtig, dass wir alle eines nicht vergessen: Es gibt Menschen, die dich brauchen. Es gibt Dinge, die du tun kannst. Und es gibt immer jemanden, der einfach froh ist, dass du da bist. In diesem Sinne möchte das Team der Hauskrankenpflege auch in Zukunft für hilfebedürftige Menschen da sein. Denn es gibt kein größeres Glück als die Nächstenliebe. Tage wie diesen wird so schnell niemand vergessen. Wer weiß, vielleicht wird das Tanzcafé nun eine jährliche Veranstaltung. Gefallen hat es wohl allen! In diesem Sinne, auf 20 weitere glückliche Jahre!

Foto von Hannah L. | Lebendige Fotografie

Foto von Hannah L. | Lebendige Fotografie

Foto von Hannah L. | Lebendige Fotografie

Foto von Hannah L. | Lebendige Fotografie

Foto von Hannah L. | Lebendige Fotografie

Foto von Hannah L. | Lebendige Fotografie

Foto von Hannah L. | Lebendige Fotografie

Foto von Hannah L. | Lebendige Fotografie

Foto von Hannah L. | Lebendige Fotografie

Foto von Hannah L. | Lebendige Fotografie

Foto von Hannah L. | Lebendige Fotografie

Foto von Hannah L. | Lebendige Fotografie

Foto von Hannah L. | Lebendige Fotografie

Foto von Hannah L. | Lebendige Fotografie

Foto von Hannah L. | Lebendige Fotografie

Foto von Hannah L. | Lebendige Fotografie




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *